Tag - Wilfried Holberg

Stadtratsitzung Bergneustadt - November 2020

Kapitel Holberg letzter Akt – Das hat nichts mit Hass zu tun!

#Stadtrat51702 – In Bergneustadt ist endgültig der Vorhang im letzten Akt von Ex-Bürgermeister Wilfried Holberg gefallen. Das Skandalieren der UWG Bergneustadt und die Ablehnung gegen den von Bürgermeister Matthias Thul erwähnten Beratervertrag hat ein Ende. Gott sei Dank! – Damit ist das letzte Kapitel der Causa Holberg geschlossen worden. Jetzt kommt Walter Jordan (Museumsleiter im Heimatmuseum) mit einem Leserbrief ** um die Ecke und redet von Hass und Rumpöblerei und wünscht sich mehr konstruktive Zusammenarbeit.

(mehr …)

Matthias Thul zeigt dem Stadtrat einen politischen Stinkefinger (Sinnbild)

Bürgermeister Thuls politischer Stinkefinger

#Stadtrat51702 – Am 9.11.2020 um 17.00 Uhr war die Katze aus dem Sack: Der neue Bürgermeister Matthias Thul engagiert den ehemaligen Bürgermeister Wilfried Holberg als Berater für Projekte in der Altstadt in dem Stadtentwicklungskonzept. So verkündete das Internetmagazin “OA”, nach dem scheinbar ein bisher unbekannter Stadtratsspatz aus dem Protokoll der letzten nicht öffentlichen Stadtratssitzung gezwitschert hatte.

(mehr …)

Bürgermeister Holberg sagt Othetaler Bürgerversammlung ab

Bürgermeister Holberg bleibt Othetalern Antworten schuldig – Coronabedingte Absage unglaubwürdig!

Wahlkreis Othetal-Belmicke – Für gestern Abend (27.10.2020) hatte der noch bis zum Monatsende amtierende Bürgermeister Wilfried Holberg zu einer Bürgerversammlung der Bürgerschaft des Othetals eingeladen. Innerhalb der Bürgerschaft brodelt es schon länger. Im Kern der Versammlung waren alle Bürger gespannt, wann ihnen das in der Flüchtlingskrise entzogene Bürgerhaus Neuenothe wieder nutzbar übergeben wird.

(mehr …)